* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Schattenflüsse!

* Freunde
    rpundbier
    - mehr Freunde

* Links
     Die Drachin
     Tabeus
     Seranal
     Mammut
     gothicgays
     Anni Tb
     Pritz






Die Party ist zuende!

Ja leider leider!
Ab morgen muss ich mich wieder an einen normalen Tagsryhtmus gew?hnen.
Was ist alles die letzten Tage passiert, mmh mal ?berlegen?
Fangen wir am Mittwoch an da hab ich mich mit Thomas getroffen um ihn ein bisschen aufzubauen.
Na ja nach 7 Jahren Beziehung ist so eine Trennung auch nicht einfach, also zumindest f?r den der verlassen wurde.
Nun gut am Ende waren wir im Himmelreich dort trafen wir dann auch prompt Karsten, der EX, und na ja er hat es leichter verkraftet.
Gut andere w?rden sagen Karsten hat sich wie ein Arschloch benommen da er Thomas gerade mal gegr?sst hat.
Aber hey da mische ich mich nicht ein.
Denn die beiden hatten in ihrer Beziehung ein grosses Problem sie waren zwar ineinander verliebt aber sie waren keine Freunde.
Was ich damit meine ist wenn man zusammen ist aber auch befreundet ist. H?tte man ersten leichter dannach da man dann immernoch befreundet w?re und man Freunden leichter Streits verzeiht.
Und es ist auch in der Beziehung einfacher da es damit auch eine klare Intresengrundlage gibt auf der sich die Beziehung aufbauen und bestehen kann. Aber das ist nur die Theorie eines ewigen Singles.
So weiter im Text.
Dadurch das, dass Treffen mit Thomas immer l?nger wurde kam ich auch zusp?t zum AG Mittwoch.
Anne und Vicky waren schon weg und Matze und Caro waren gerade am gehen als ich kam.
So trank ich noch ein Bier und dann ging auch der Rest der Truppe. So ich wollte meinen Abend aber noch nicht beenden und bin noch ein bisschen crusen gegangen.
Wurde dann auch noch sehr feucht fr?hlich mit einer menge Anmachen, gott das ist immer so gut f?r das Ego wenn man erf?hrt das man doch noch attraktiv ist.
Am n?chsten Tag nach einem spontankauf von Splitterbr?tchen und dingen auf die ich nicht n?her eingehen m?chte weil na ja ihr wisst schon
wachte ich in den Armen eines Operns?ngers auf.
Wir verbrachten dann noch den Tag mit einander und sp?ter fuhr ich noch zu Nils.
Wo wir uns Jarhead anguckten und wir seine Alkoholreste leerten.Und irgendwie sah seine Couck in diesem Moment so beguem aus das ich ich sofort drauf einschlief, gut am n?chten morgen dan nicht mehr!
Mit absoluten Kater und R?ckenschmerzen bin ich dan endlich mal nachhause um mich f?r ASP Konzert umzuziehen.
Kaum war das erledigt bin auch schon wieder los um mich mit Julia zum kochen zu treffen. Gesagt getan es gab Bratkartoffel mit R?hrei, Mischgem?se, Fr?hlingsrollen, Bratlingen und Kirscheis. Und es ist keiner dran gestorben Babs meinte sogar das die Sachen die ich gekocht habe geschm?ckt haben. Dannach aufs Konzert, die Vorgruppe war Seelenzorn ein Mix aus SM-Fetisch, GogoT?nzerin und dorch ganz guten Texten.
Dannach hiess es endlich ASP und war das geil unteranderem haben sie Sing Child, Schwarz, Ballade vom schwarzen Schmetterling und ich will brennen gespielt. Obwohl der gute sammt Band langsam in die Jahre kommt haben sie 2 Stunden durchgehalten und ja war einfach nur geil.
Sind dan noch auf Camillas GB Party und somit war ich schon wieder erst so gegen sieben Uhr zuhause.
Am Samstag noch in ruhe Amityville mit Nico angeguckt und ja jetzt sitzte ich hier mit Wattefropfen im Ohr.Denn irgendwie hab ich mir das rechte Ohr entz?ndt hoffe das geht bald wieder weg.

Bis Bald
Euer treuer Schreiberling!
6.2.06 00:19


Wer das Eis nicht sieht, der auf die Fresse fliegt!

Ja das war auch das einzig lusitge an meinem zweiten Schultag
all die Trottel die sich hingepackt haben und ich nicht .
Na mal ehrlich wer rennt auch ?ber eine eindeutig glatte Eisschicht?
Da kan man auch normal dr?ber laufen.
Ansonsten pisst mich mal wieder mein K?rper extrem an aber das ist ja nicht neues.
Das wars wohl mit meinem Traum an den Olypmpischen Spielen teilzunehmen.
Vllt. bewerb ich mich f?r die Paralympics .


Bis Bald
Euer treuer Schreiberling!
7.2.06 23:11


Ichknall auf den Tisch!

Mensch Leute eure Schattengestalt kriecht auf dem Zahnfleisch!
Prim?r k?rperlich im Magen hab ich einen stechenden Schmerzen, mit den Ohren wird auch nicht besser und dazu noch meine Haut. Irgendwie spinnt mein gesamter K?rper aber egal daran bin ich schon gew?hnt.
Wenn dazu nicht diese Sache mit Anne kommen w?rde, ja klar was k?mmert es mich noch oder warum intressiert es mich noch?
Keine Ahnung es ist halt so!
Ich mein mal kein Problenm wenn sie neben mir sitzt oder wo anders, ich hab kein Probnlem damit wenn sie mit mir redt oder auch wenn sie es l?sst. Aber wiederrum andere Dinge tun einfach nur weh ich mein mal ich bin jetzt nicht w?tend sondern entt?uscht und das tierisch von der ganzen Situation. Klar werden wir nicht mehr gute Freunde oder sonstiges damit musste ich mich schon abfinden auch wenn es schwer f?llt aber ich denk mal ich hab alles diplomatiche getan was ich tun konnte.
Aber sie wusste wie lang ich nach der CD f?r sie gesucht habe und es war nun mal ihr Geburtsragsgeschenk und das schmeisst man der Person doch nicht mit einem grinsen zur?ck. Sie meinte zwar sie hat mir gesagt ich sollte sie abbestellen, hat sie aber nicht keine Ahnung wem sie es gesagt hat mir nicht. In dem Moment ging mir nur durch den Kopf was hat sie wohl mit meinen anderen Geschenken gemacht und hey die kamen von Herzen!
Dazu kam noch das ich tierisch von Vicky entt?uscht bin nichts gegen eine Loyalit?t gegen?ber ihrer Freundin aber ich hab ihr nie was getan! Und diese eine Aktion die sie wohl so aufregt warum hat sie nicht mit mir geredet? Mit allen anderen hat sie ja drar?ber geredet nur mit mir nicht und um mich ging es!
Ja ich probierte es hinzunehmen wie ich es die ganze Zeit versuchte aber das ging einfach nicht also machte ich mich auf den weg! Dabei lief ich in die Arme von Matze und Caro und dann
passierte es ich fing an zuheulen etwas was ich eigentlich vermeiden wollte!
Langsam zweifle ich echt an mir selbst.
Was hab ich den beiden schlimmes getan das ich das verdient habe, was bitte, was kann so unverzeihlich sein?

Ich kann nicht mehr!!!


Bis Bald
Euer treuer Schreiberling!
9.2.06 19:52


Lang lang kein Schlaf

So lang war ich noch nie an einem St?ck wach gewesen mensch mensch unso besser tat es den heute endlich mal wieder auszupennen.
Was gibs zu erz?hlen mh Samstag war Gothic Nacht in der Busche ( Berlins gr?sster Homodisco ) und ja war besser als gedacht.
Hab mich wie die letzte Rampensau aufgef?hrt aber somit auch ne Menge komplimente abgegriffen.
Dann am Samstag waren erst Sonderproben f?r mein neues Theaterst?ck und wir sind ein grosses St?ck vorrangekommen.
Das wird so rochtig geil dann hab ich in meiner ?berm?dung das Orga Treffen verpeilt mensch wenn einer von den mit Organsiaten das liest SORRY M?dels, verzeiht mir.
Aber hab ich mich den noch auf den weg zum Knaack Club gemacht wo Mandy GB nachgefeiert wurde.
Desagt getan na ja Paul war noch dabei, Anne, Vicky und Nico.
Ansich ne endspannt stimmung auch wenn die Musik echt schrott war. Haben dann auch schnell das Weite gesucht.
Auf dem Heimweg hatten Nico und ich noch eine begegnung der nervigenArt UNFRAGEN DER BVG . Ja das wars soweit.

Bis bald
euer treuer Schreiberling!
12.2.06 23:06


Hach was bin ich ein herzensguter Mensch!

So war heute ein recht angenehmer Tag gewesen unc hey ich hab sogar ne Valentinssms bekommen und die Person ist nicht mit mir Verwandt, schon mal vorsorglich erw?hnt.
Gut dann am Abend hab ich noch Christian beim Umzug geholfen da der Rest der ihm geholfen hat schon gehen musste war er mir scheinbar dankbar.
So das war es auch eigentlich hab gerade nicht mehr zu schreiben wollte auch eigentlich nur ein Lebenszeichen von mir geben.

Bis Bald
Euer treur Schreiberling!
15.2.06 00:54


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung