* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Schattenflüsse!

* Freunde
    rpundbier
    - mehr Freunde

* Links
     Die Drachin
     Tabeus
     Seranal
     Mammut
     gothicgays
     Anni Tb
     Pritz






FREU PART 1

So nach dem ich meinen Tomatensalat verdr?ckt habe und merken musste das mein Profil bei Gothicgays, irgendwie Probleme
mit meinem Passwort hat dachte ich so bei mir schreib doch mal wieder nen Eintrag.
Und hier ist er hach k?nnte das Leben bessersein ja ich bin aber so zufrieden.Ich mach es nur nicht wenn mein Freund allein nachhause f?hrt ja ich hab nen Neuen und ich denke diesmal k?nnte es was ernstes werden. Allein schon das wir uns heute sprichw?rtlich in die Arme gelaufen sind das muss Schicksal sein. Hust ja ich wei? ich wollte mit diesem pathetischen Gerede aufh?re ich weiss, ich weiss immer auf dem Teppich bleiben.
Ja genau das erz?hl ivh jetzt noch ich ich hatte n?mlich einen richtig geilen Traum ich war FBI Agent oder so was ?hnliches und habe an einem Tatort nach Spuren gesucht .
Der Traum war so geil das ich richtig sauer war als mein Handy mich geweckt hat.
Also ihr seht mir geht es gut wenn ich jetzt noch w?sste ob mir Anni unseren Streit verziehen hat oder ob sie nur so tut als ob weil es in einer grossen Runde echt affig w?r.
Wenn das noch gekl?rt w?r dann w?rde es mir PRIMA gehen.


So genung f?r heute Nacht

Bis Bald
Euer treur Schreiberling!
4.8.05 03:24


ICH HASSE DSL

Arrgh nur weil sein Dsl abgekackt ist hat Julius heute(Donnerstag) und morgen nur abends f?r mich Zeit.
Warum tja weil er sowohl seinen Rechner als auch seinen Anschluss neumachen musste aber egal morgen kreuz ich einfach fr?her auf.
So basta, so sei es, meine Wille geschehe.
Ja an sonsten wir waren heute mal wieder bei Paul zum Rollenspielen eingeladen aus aber nicht so klappte.
Da Paul und Nico lieber den ganzen Abenden bl?de in der Gegend
rumkichern mussten.
Aber ab sofort bin ich Spieleleiter und da werd ich neue Seiten aufziehen *Z?hnefletsch*.
So morgen ist denn Vickys, Pritzs und Sushis grosse Party am See.
Muss nur noch Schatz davon ?berzeugen hinzugehen weil ja gleichzeitig sein Stammtisch ist der nur jeden Monat ist aber ne Geburtstagsparty ist nur jedes Jahr wenn ?berhaupt.
Ach ich kriegt das schon hin.

Auf Bald
Euer treuer Schreiberling!
5.8.05 04:15


*Gähn* der erste Schultag des letzwn Jah

Jippiee noch ein Jahr und dann bin ich endlich fertig mit der Schule.
Aber naja darf?r m?sste das jahr erstmal beginnen.
Ihr denk euch jetzt bestimmt wie jetzt? Das Schuljahr in Berlin hat doch schon begonnen.RICHTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nur nicht f?r eine kleine mutige Schule voller Irrer n?mlivh die Kurt Tucholsky Oberschule.
Denn Herr Stern ist ?berraschend krank geworden aber hat die b?se Variante heisst also Krankenhausen f?r den guten Mann.
Da er aber f?r die Stundenplane zust?ndig ist und sich in zwei Wochen kein Ersatz fand gibt es jetzt einfach keinen Stundenplan.
Toll oder?Das heisst f?r mich wahrscheinlich noch ne Woche Ferien ja Freizeit *freu*.Dazu kommt nch das sie mit Sanierungsarbeiten am sanierten Geb?ude beginnen f?r was sie nur schon die ganzen Sommerferien Zeit hatten.
Ein Spass sag ich euch meine Lieben Leute.
Denn euer treuer Schreiberling ist nun fast 36 Stunden wach ( hey meine Lieblingszahl).
Vielleicht sollt ich doch schlafen gehen.Schatz schl?ft bestimmt auch schon der hat sich n?mlich selbst unter Quarant?ne gestellt wegen schwerer Erk?ltung.
Hat sich aber wirklich nicht gut angeh?rt.So also gute Besserung *knutsch*.So ich werd denn mal auch schlafen und denkt dran Schlaf ist toll.

Bis Bald
Euer treuer Schreiberling!

P.S: Ich hoffe ich bin morgen fit genung denn Wochenendbericht nazuliefern denn erfahrt ihr wie ich jemanden heol nach hause gebracht habe und noch andere spannende Geschichten.
9.8.05 03:23


Nirgendwo, Irgendwo und Anderswo

So wie versprochen beginne ich diesmal mit einem kleinen Report ?ber mein Wochenende.

Freitag: An diesem Tag war die ?gro?e Geburtstagsfeier? abgk?ndigt. N?mlich Sushi, Pritz und Vicky (alle drei hatten am 1.8 Geburtstag) luden zusammen zum feieren ein. Nadem ich vergeblich versucht habe Schatz dazu zu?berreden mitzukommen blieb mir nicht anders ?brig als alleine hinzufahren. Ich traf mich also mit Vicky (ihr schenkte ich ein richtig cooles Buch), Anni,Paul, Nico, Mandy und Brini fuhren wir hab in Nirgendwo. Dieses Nirgendwo dieses Nirgendwo hatte einen Kiessee an dem wir uns niederliessen. Was ich vielleicht noch erw?hnen sollte ist es hat geregnet und das in st?rmen was wirklich nicht gut war. Erst hielten wir standhaft durch und bet?ubten die K?lte mit Alkohol und das obwohl wir ohne Schuhe auf der Decke von Anni und Vicky sassen.
So da es aber nicht aufh?ren wollte zu regnen rettete sich Sushi zu sich nach Hause mit einigen wenigen und der Rest musste unter den S-Bahnhof von Nirgendwo fl?chten. Was auch noch sehr toll war, war die Tatsache das sich meine Boots mit Wasser gef?llt haten ein tolles Gef?hl sag ich euch. Dort angekommen wurde es noch richtig witzig leider mussten wir schon um 23:56 gehen da dann unsere letzte Bahn fuhr. Trotz eine riesigen M?ckenstiches lies sich Vicky nicht abschrecken und beschloss das wir alle noch zu Paul gehen.
( Anmerkung des Schreiberlings: Alle sind Paul, Nico,Mandy,Anni, Vicky und ich). Nur hatte dies Endscheidung fatale Folgen f?r Anni den bei hektischen austeigen vergas sie ihre Tasche samt Brieftasche, Jacke, Asthmaspray und sonstigen Gegenst?nden. Na ja Annis TB hab ich ja verlinkt dort k?nnt ihr es noch mal genauer nachlesen.
Also den bei Paul angekommen war uns nicht mehr so nach Party Anni telefoniert rum, Paul und Mandy kuschelten, Nico plapperte dazwischen oder kuschelte mit Vicky die eigentlich ihren Rausch ausschlief*kicher*, Anni telefonierte rum und ich genoss die Musik.
Bis Anni und ich dann Kartenspielten an Nicos Rechner. Als es denn echt ich sag mal fr?h wurde und ein grossteil echt keinen Bock mehr hatte weckten wir Dornr?schen und gingen dann nach Hause.....


Samstag: Heute denn endlich was mit Schatz unternehmen so also rief ich bei ihm Anni er war sehr verkater und wir machten aus uns ihm Mann O Meter zutreffen da er noch mit Leuten reden musste f?r eine Party die er mit Organsierte. Leider kam er zu sp?t und da sass ich also mit mir unbekannten Menschen also ihm Endeffkt bin ich nun mit f?rs aufbauen bei dieser Party eingeteil nat?rlich mit Schatz zusammen und daf?r muss ich denn keinen Eintritt zahlen freude.Ich lernte dann noch eine Fotografin kennen die ?brigen auch die Fotos f?rs Schuwz macht kennen und die will doch Tats?chlich ne Fotoseasion mit Schatz und mir machen oh ja wir sind echt ein schickes Paar.
So dann Treffen vorbei und ab in Drugstore zur Nox Arcana Party.Der Laden war zwar etwas sch?big aber die Musik war rich6tig gut und denn Met gab es Flaschen weisse. Ich hab mich denn auch ziemlich gut mit zwei Freunden von Julius unterhalten das einzige was mich gest?rt hat war das andauerend irgendwer was von Schatz wollte. Kennt ihr das gef?hl wenn was weg ist was euch geh?rt und ihr es nicht wiederkriegt so f?hlte ich mich.
Was richtig eklig ist aber nun gut er kam ja irgendwann wieder.
Leider ging Julius leider fr?her weil sich dann schon seine Grippe meldete.
Also bin ich auch gegangen zwar endwas sp?ter weil er meinte ich solle mir nicht denn Spass verderben.Hallo nat?rlich hatte ich dann keinen Spass mehr und ging dann auch ne halbe Stunde sp?ter. Dann hab ich noch Camilla und Babs getroffen Freunde von Julius da Babs fast denn gleichen weg hatte gingen wir zusammen. Ich muss mal schnell Babs beschreiben weil manchmal best?digen sich alle Klisches und es ist einfach vieles gleich also sie ist lesbisch, hat zwei T?ttwierungen am Oberarm und am Schulterblatt, hat scwarze kurze gegelte Haare, hat Spass daran schwere Sachen zu schleppen und ist B?rokaffrau. So und zur?ck zum Abend also wie schon gesagt hatten wir denn gleichen weg nur war sie total ?berm?det und angetrunken also schleppte ich sie sozusagen nach Hause sie ist echt fast an jeder Haltestelle schlafend zusammen gebrochen. Als wir denn Lichtenber waren setzte ich sie in die S-Bahn richtung Ahrensfelde und g begab mich denn selbst nach Hause.



Und nun zu heute so ich hab doch im letztend Eintrag von meiner Schule berichtet wir sind in fast allen Zeitungen Berlins die Schlagzeile.
REKTOR PENNTE;
Ganze Schule ohne Stundenplan

Wenn das mal nicht geil ist dann weiss ich auch nicht.
Nun zum Anschlus noch diese Info da hat mir doch meine Mutter heute drei ihrer Silberringe geschenkt und ich finde die sehen richtige gut aus.
Naja darf hat Anni gestern ne PS2 d?hr nur Zwanzig Euro gekriegt ich will auch! Also ich h?tte nicht gegen eine Einladung zum zocken einzuwenden *Wink mit Zaunpfahl*. So das war denn f?r heute.


Also bis Bald
Euer treuer Schreiberling!
9.8.05 22:45


Ein kleines Geschenk

So da Vicky und Anni heute ihr Einjahriges feieren dachte ich mir dem Witme ich eine kleine Trilogie die absolut Filmreif ist.

WAR AND LOVE (Achtung sehr frei interpretiert nach waren Fakten)

Starring:

Sarah Michelle Gellar als Vicky K?hnel
Gina Gershin als Anne-Marie Sandau
Lorenzo Lamaz als Christian Sperling
Angelina Jolie als Patricia Kalt
Robert England (mit Freddy Krueger Maske) als M. der Name wird aus ekelgr?nden nicht mehr verwendet
Danny de Vito als Andre
Meg Ryan als Kerstin
Godie Hawn als Mandy
Hatie Holmes als Sassi
Lemi als Fabian
Und
Walter Mattieu als Vicky Dad

Teil 1 ?Destiny?

Einsam f?hlt sich Anne verlassen und verletzt sie f?hlt sich ausgenutzt.
Ihre letzte Beziehung nach so langer Zeit sollte sich eigentlich aufbauen, ihr halt geben aber nicht von alle dem war eingetroffen. Nun kennt sie das Gef?hl verlassen zu werden und es gef?llt ihr nicht. Sie blickt sich ujm und sie dieses blonde M?dchen Vicky ? aber die ist Hete? dachte sich Anne und auf Beziehung habe sie jetzt sowieso keine Lust. Aber warum m?ssen sie auch zusammen arbeiten aber dann die ?berraschung sie kommt r?ber.
?Hey hast du Lust dich zu unterhalten? auf diese dreiste Frage musste Anne einfach eingehen.
Und sie redeten, telefonierten und chatteten und es endwickel?te sich eine besondere Freundschaft zuwischen den beiden. Vicky probierte Anne immer wieder auf erotische Art zu provozieren sie wollte ihre Grenzen austesten nur mit denn folgen konnte sie nicht rechnen den f?r Anne wurde es immer mehr.
Und bei der sonst so starken Frau zeigten sich erste irrationale Merkmale auf die nur auf eins schlussfolgern liessen sie war verliebt.
Die beachtete ihr damaliger bester Ftreund den alle nur den Sperling nannten genau das Anne erst vor kurzen verletzt wurde und er es nicht ertragen w?rde das, dass noch mal passiert. Aber alles schien sich zum guten zu endwickelen als sie sich den eines Abends auf dem Fenstersiems von Vickys Penthouse k?ssten schien ihr gl?ck schon gesiegelt. W?r da nicht das umfeldt von Vicky gewesen missgunst , argwohn, intrigen und intoleranzen war die Antwort die Vicky bekam als sie sich offenbarte. Bis sie daran zu grunde ging aber muss sie einen Mann lieben um gl?cklich zu sein...........................................
Anne hingegen erwarte ihr Schicksal schon denn selbst Sassi ihre beste freudin gab den beiden keine Chance. Nur war Anne keine Frau die leicht aufgab so beschlos sie zu gleichen Zeit in den gleichen Blockh?ttenpark wie Vicky zu fahren.Mit Sperling hekte sie nur den dazu passenden Plan aus und so begab sie sich auf die Reise die Frau ihres Schicksals zur?ck zuerobern.
Biede waren angspannend beide sahen sie an das sie sich wollten nur reden wollte keiner.So vergang Tag um Tag bis sie beiden den Mut fasten um wieder eins zu werden.
Bloss die Zweifel blieben bei Vicky bis das sie tief in Annes Augen schaute und sagte ? Ich werde bei dir nicht l?gen, nicht bei dir?. So stellte Vicky ihre Freunde nochmals vor diese Situation und sie da niemand wich von den beiden.
Scheinbar den der alte, m?chtige Vater von Vicky eine einflussreicher Milliard?r durfte von alle dem nicht erfahren da er zutiefst konservativ war. So konnten die meisten Hindernisse aus der Welt geschafft werden bis Vicky Handy klingte ? Sei bei mir, nur bei mir, nirgends anders nur hier?. Die stimmte am anderen ende geh?rte Mandy eine Freundin von Vicky die bei einem Unfall mit Senfso?e den Verstand verlor und seit dem hinter Vicky her war. Die erste Zeit ertrug Anne dies auch mit einer englischgleichen ruhe. Bis sie sich dme Problem auf ihre Art n?hrte sie lockte Mandy in eine Mayonaisen Fabrik um sie zum Kampf zu stellen. Nat?rlich war Anne ihr ?berlegen und nach einem kurzen gerangel war sie Mandy in die Mayonaise wobei die Senfso?e neutralischiert wurde die ihr Hirn blockte.
?So nun sind wir endlich allein? hauchte Anne als sie sich langsam auf Vicky drehte die nur noch ein seichtes St?hnen rausbekam (Naja ihr wisst ja was jetzt kommt)



Teil 2 Deadly Kiss

Unsere beiden Helden lebten jetz schon eine weile in einem luxori?sen Appatment mit in Berlin als es an der t?r klingelte.
?Gek mal gucken wer da st?rt? br?llte Anne als Vicky schon l?ngst auf dem Weg zur t?r war. Es war Andre Vicky Exfreund dernun im T?rrahmen stand.
Er trug ein schmieriges, verschwitzstes Feinrippunterhemd und sah aus wie ein Heroinopfer kurz vor seinem ende. ? Ich brauche deine Hilfe ich habe bei Fabian Bernsdorff sehr viele Schulden und du bist die einzige die mir helfen kann? Faian war ein brutaler Bandenf?her der vor nivhts zur?ckschreckt. Anne hingegen wussste das da mehr dahintersteckte denn Andre wollte vicky unbedingt zur?ck haben egalmit welchen Mittelen.
Als er Vicky dan auch noch umarmte und sie ?beredete ihm zu helfen kochte in Anne ein Gef?hl von Ekel und Wut auf. Vicky hingegen machte sie mit Andre auf denn Weg zu Fabians Hauptquartier zu dem Zeitpunkt hattte Anne schonl?ngst Sperling angerufen und folgte den beiden.
Trotz aller vorsicht tappten die beiden in eine falle als sie versucht hatten in das Hauptquartier einzudringen. Vicky ahnte nicht und liess sivch erstmal in ein gespr?ch mit dem Bandenf?hrer ein da auch Pritz und Kerstin freundinnen von Vicky im gleichen Raum waren. Statt also ?ber Andre zureden began eine riesen Party. Abseits dier Party erfuhren Anne und Sperling von Andre der sich von der Party abgeseilt hatte das an Vicky ein Sprengkopf angebracht w?r und wenn sie nicht mitspilen w?rden w?rde sie sterben. Anne konnte den gedanken nicht ertragen und willigte ein sie sollte Pritz und Kerstin mehrmal vor Vicky Augen k?ssen. Schon nach dem ersten Kuss verschwand Vicky voller Wut von der Party nur Anne sollte totzdem weiterspielen so das Andre Vicky folgen konnte.
Als Andre denn Raum verlies nutze Sperling seine chance zog seine gut versteckt Schrotflinte und erl?digte den Bandenf?hrer das gab Anne die Chance ihr noch besser verstecktes Scharfsch?tzengewehr zu ziehen und sie auf die suche nach Andre zu machen als sie Andre fand fing er schon an mit Heruntergelassender Hose an Vicky rumzuspielen.
Da reichte es Anne und mit einem gezielten Schus erl?digte sie die Bestie, endfernte denn Sprengkopf w?hrendesen Sperling Kerstin und Pritz rette.
Als sie die Sache aufkl?ren wollte grinste Vicky nur verschmitzst und beide gingen nach Hause. Nachtssa?en den beide zu Hause und schauten ins brasselnde Feuer. Anne merkte gar nicht wie Vicky ihr ein Halsband samt Leine umlegte sich dann langsam in den Sessel fallen liss, Anne hochzog Ihr unter die Brust fasste und langsam , leise Sagte ? Heute bis du mein?............(Als weiter geht?s jetzt nicht ist ja kein Porno selber Fantasie anstrengen)


Teil 3 Hunt the Motherfuckers


M. der Erzfeind von Anne endf?hrte Vicky mit einer Arme aus Ninja die wie Chuck, Fredy Kruger,Mike Meyer und einer wie eine verkohlte Leiche aussahen nur mmit langen Haaren.
So machten sie Sperling und Anne auf in ihr Waffenlager um sie mit allem von Handfeurwaffen bis hin zu Panzerf?usten alles mitnahmen. ? Wir k?mpfen schon seit Vietnam zusammen und du hast mir nie gesagt was du gegen M?nner mit langem Haar hast? knurrte Sperling ?Eigentlcih nicht? sagte Anne ?nur M. ist ein Wahnsinniger der versucht die Welt mir Shampoo zu ?berfluten und jetzt hat er auch noch meine Freundin? sagte Anne und lud ihre Pump Gun durch.
Beide machten sie auf ihren coolen Motorr?dferen auf die suche nah Vicky.
In einer peinl?ichen Baumhausfestung fanden sie Vicky hoch oben angebunden nur mit einem Fellbikini an. Auf einmal h?rten sie es stanpfen und keuchen es war alter Mann Kong der dank seine sch?tten Haupthaares und der Bierwampe gepaart mit den verfiltzen Haaren aus seinem R?cken und seiner 3,34561 Meter Statur einen grotesken Anblick bot. Sperling sprang auf die Ninja zu w?hrend sich Anne von einem Baum zum andern springend ihre beiden Bazzukas zog auf Kongo anlegte und ihm genau zwischen den Augen traf.
In dem Moment befreite Sperling Vicky schmiess sie zu Anne de sie in der Luft auffing als dann Kong auf das Baumhaus st?rtzste.
Sperling blickte kurz zu denn beiden zog sich einen Betonpfeiler aus dem Arm setze sich auf sein Motorrad und fuhr in denn Sonneuntegang.
? Endlich allein? wisperte Anne ? Ja jetzt kann uns nicht mehr trennen du bsit auf immer mein? ?die Zeit mit ditr ist die ewigkeit und das Paradis f?r mich? antworte Ane.?H?r auf zu reden und k?ss mich? befahl Vicky und beiden blieben f?r eine langweile dort k?ssende verharren bis sie sich weiter k?sseten und weiter und weiter.

Komisch und nicht ganz der Wahrheit endsprechend aber so hab ich es aufgeschrieben


Abspann

Autumn Clan - New Gothicism



You're the one I adore
but I can't find you anymore
I'm hunting you there in the night
In the forest you will hide

I wanna find you sleepin
my search will never end
I wanna join you dreamin
come and take my hand

In the misty morning
I'm waitin at your door
under the moonlight
gothic dreams you adore

Runnin deeper in the night
behind a wall of dreams you hide
I find the place where you sleep
I am inside you and you weep




Galerie:




11.8.05 03:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung