* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Schattenflüsse!

* Freunde
    rpundbier
    - mehr Freunde

* Links
     Die Drachin
     Tabeus
     Seranal
     Mammut
     gothicgays
     Anni Tb
     Pritz






Ich beerdige ein Wort!


So sch?n war die Zeit nun ist sie vorbei und kommt auch nicht wieder. Und eigentlich ist es auch nur halb so schlimm bis auf eine Sache.
Wenn zwei Menschen fast gleich argumentieren, denken, handeln und sogar fast die gleichen Dinge erlebt haben ist das nicht was besonders? Ich denke nun mal so einen Menschen und bei uns ist das teilweise echt krass findet man nicht an jeder Ecke.
So genug f?r heute weil eigentlich habe ich immer noch keine lust zu schreiben.
Wollte nur das Wort beerdigen.
Auf Bald
6.6.05 22:38


EIN KLEINER AG-BERICHT

So da haben wir es doch tats?chlich endlich geschafft.
Die ersten dauerhaften Mitglieder f?r unsere AG also endlcih aus drei macht f?nf und das nach fast einem Jahr Arbeit.
Aber ich beginne mal von vorne da ich Angst hatte das die beiden denn Weg ins Rhinow nicht finden k?nnten, habe ich sie f?r halb sieben vor die Sch?nhauser Allee Arcaden bestellt.
So aber unsere beiden Aspiranten kamen und kamen nicht als dann Annnni erschien warteten wir noch eine halbe Stunde und gingen denn dann in Rhinow.
Und ihr werdet es nicht glauben sie warteten vor dem Rhinow na ja so h?rt man mir zu.
So als dann auch Vicky ankam, sie hat n?mlich gestern ihren Arbeitsvertrag unterschrieben (NOCH MAL HERZLICHEN GL?CKWUNSCH),begannen wir mit unseren Outing Geschichten.
Das war schon ziemlivh komisch diesmal f?r mich denn ich habe siese Geschichte noch nie erz?hlt ohne Anni meine ?beste Freundin? zu nennen mmh * schnief * ach irgendwann muss da auch dr?ber hinwegkommen. Aber ich glaube gerade in solchen Momenten wird es noch lange daueren bis ich es wirklich ?berwunden habe.
Ja ja, ich wei? ich bin ein kleines Sensibelchen und eine Heulsuse aber ich stehe dazu.
So aber ansonsten ein gar lustiger Abend mit intressanten Gespr?chen und viel zum Lachen.
So was soll ich noch erz?hlen mein Zeugnis wird dieses Jahr nicht so toll und ich habe meinen Zahnarzt Termin verpennt gut als Strafe hatte ich echt einen abgefahren Alptraum * grusel *.
So liebe Leute das wars.
Bis bald
Euer treuer Schreiberling

GEDANKE DES TAGES: Manche Ver?nderungen kann man nicht aufhalten aber man kann mit denn konsequnzen Leben.
?BERDOSIS: System of a Down
STIMMUNG: Nix besonders

Frage des Tages:
Was macht f?r euch ne gute Band aus? ( Ja ich wei? das ich mich immer mehr von der Grundidee dieser Fragenrubrik endferne ich bin aber nun mal neugierig)
9.6.05 20:12


AUF IN DIE STADT DER DICHTER UND DENKER!

So morgen geht es los ab nach Weimar f?r fast eine Woche.
Laut dem Gl?ckskeks den mir Anni gestern gegeben hat soll die Fahrt auch ganz wichtig f?r mich sein.
Na ja Kekse halt die sagen so manches wenn der Tag lang ist.
Irgendwo will ich auch gar nicht fahren da es die erste Fahrt ist ohne Leute mit denen ich wirklich befreundet bin ich nehme ja Annis B?cher mit den wird das schon werden hoffe ich.
So gestern war ich auf Annis, Vickys, Kerstins , Wickys und Pritz ihren Abi Ball der auch wirklich lustig war.
Man da haben sie es geschafft und grade Anni und Vicky sahen richtig geil aus in ihren Outfits.
Es gab gutes Essen, magere Showeinlagen und Annis Eltern die wiedermal sehr spendabel waren. Nochmals DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Was gibt es noch zu erz?hlen ausser genau Sassi war auch mit dabei und nun hab auch ich endlich gemerkt warum Sassi Annis beste Freundin ist und ich in ihrem Herzen nie den gleichen oder ein ?hnlichen Platz einnehmen kann.
Da hilft auch alles gek?mpfe nichts auch wenn ich sehr ungern verliere, wer nicht!
Ich habe ja noch bis gestern gehofft Anni kommt nochmal zu mir und meint na ja vielleicht war ich ein wenig voreilig mit meiner Aussage lass uns nochmal reden.
Aber Okay das Leden geht weiter und es heisst ja nicht das wir uns total von jetzt auf gleich aus den Augen verlieren irgendwie ist es wie immer nur doch irgendwie anders f?r mich jetzt bin ja sowieso ein Pessimist.
Aber was solls ich hab nen tollen abend mit meinen Freundin verbracht hatte am Freitag noch ein echt lustiges Date und ja jetzt geht es nach WEIMAR.
Was mich noch gestern gest?rt hat ist das Sassi so auf Anni wegen dieser einen Sache rumgehakt hat ich hab jetzt nicht soviel dazu gesagt ausser lass doch mal Anni in ruhe aber auch nur weil ich an diesem Abend keine riesige Diskussion vom Zaun brechen wollte.
So alles in allem einlustiger Abend und ich wei? jetzt sogar schon was ich Vicky zum Geburtstag schenke * kicher *.
Okay bis dann
In einer Woche
Euer treuer Schtreiberling
12.6.05 20:56


WUNDER GIBT ES IMMER WIEDER!!!!!!!!!!

Was f?r eine Woche da geht man ohne b?se Hintergedanken zum CSD und am ende ist man wild am rumknutschen * kicher *.
Und diesmal kam die Initiative mal nicht von mir gott ich k?nnte Freudenspr?nge machen ach was solls jetzt sieht mich gerade keiner (ich bin wild am auf und ab springen).
Das sch?ne ist er ist so anders als die Anderen den er ist ein man, ein noch junger Mann aber ein Mann ( ihr wisst hoffentlich was ich meine).
So nur nicht zu sehr in was reinsteigern lass es sich endwickelen.
Trotzdem ? FREUDE SCH?NER G?TTER FUNKEN ?.
So dazu kommt noch das Paul wieder ein freier Mensch ist und ja was will ich mehr und eigentlich kann mir doch das Gel?ster bestimmter Personen egal sein oder? Ich h?r einfach auf dr?ber nachzudenken wer mich nicht mag soll es lassen wer mich mag um so besser!
So was gibt es noch gross zu sagen ausser freude freude freude.
Mmmh ich k?nnte mal mein Zimmer wieder aufr?umen oder neeeeeeeee lieber nicht zu warm darf?r.
Ja was kann ich euch noch erz?hlen ausser das ich nichts weiter zu erz?hlen habe gestern waren wir auf der suche nach nehm neuen Ort f?r unsere AG leider erfolglos waws zwar schade war aber nun mal nicht zu ?nderen aber die suche geht weiter.
Bin gerade dabei ne ?berraschungsparty f?r Paul zu organisieren.
So genug f?r heute.

Bis Bald
Euer treuer (und gl?cklicher) Schreiberling
30.6.05 16:46





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung